Suche

Terminkalender

Tag der offenen Betriebstür im Nordkreis 2021


Termin: 12.06.2021
Uhrzeit: 09:00 - 13:00


Auch in der Corona-Zeit brauchen Jugendliche berufliche Orientierung und Betriebe Plattformen um ihre Ausbildungsberufe vorzustellen. Aus diesem Grund wird auch im Norden der Bildungsregion Kreis Höxter am Samstag, den 12. Juni 2021 wieder ein „Tag der offenen Betriebstür“ stattfinden.

Jugendliche der 8.Klassen können in Begleitung ihrer Eltern ein Berufsfeld ihrer Wahl praktisch erfahren und durch kleine Mitmachaktionen die Materialien, Arbeitsgeräte und Arbeitsabläufe kennen lernen. Die so gesammelten Erfahrungen helfen ihnen, sich bei der späteren Praktikums- und Berufswahl besser zu orientieren.

Für die Erziehungsberechtigten besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich über wichtige Aspekte der Aus- und Weiterbildung in dem gastbebenden Unternehmen zu informieren. Zu wissen, welche Ausbildungsmöglichkeiten bestehen und wer bei Fragen im Berufswahlprozess angesprochen werden kann, ist ganz wesentlich für Gespräche der Jugendlichen mit ihren Eltern bzgl. ihrer beruflichen Wünsche.

Unternehmer*innen, Ausbilder*innen, Azubis und Personalverantwortliche haben an dem Tag die Gelegenheit über ihre Berufe, ihren Arbeitsalltag sowie Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren und können sich z. B. auch mit interessierten Jugendlichen für vertiefende Praktika verabreden.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir für das Jahr 2021 ein angepasstes Konzept entwickelt. Wir verzichten auf eine große Auftakt- und Abschlussveranstaltung. Stattdessen fahren die die Beteiligten selbständig zu den zu den Betrieben.

Anmeldung:
Die Veranstaltung ist ausschließlich für Eltern und Jugendlichen der 8. Klassen der Partnerschulen geöffnet. Partnerschulen sind das Gymnasium Steinheim, die Realschule Steinheim und die Peter-Hille-Realschule Nieheim. Die Jugendlichen und Eltern erhalten das Einladungsschreiben mit dem Anmeldelink über die zuständigen Lehrkräfte.

Veranstaltungsort:
Betriebe in den Stadtgebieten Steinheim, Nieheim und Marienmünster

Ansprechpartner:
Nicolaus Tilly
05271 / 965-3616
n.tilly@kreis-hoexter.de




Zurück zur Liste