schriftAAA

Suche

Lebensmittelüberwachung

Die amtliche Lebensmittelüberwachung überprüft Betriebe, die Lebensmittel, Kosmetika, Tabakerzeugnisse und Gegenstände des täglichen Bedarfs herstellen oder verkaufen. Ziel ist es hierbei, den Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren, sowie vor Täuschung und Irreführung zu schützen.


Beschreibung

Die Schwerpunkte der amtlichen Lebensmittelüberwachung sind:

Betriebskontrollen:
Hersteller von Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetik, Bedarfsgegenständen, von Groß- und Einzelhändlern sowie Supermärkten, Gastronomie- und Imbissbetrieben, aber auch von Kaufhäusern, Tankstellen und Baumärkten werden regelmäßig und unangekündigt überprüft. Die Häufigkeit der Kontrolle richtet sich nach dem Risiko der hergestellten oder vertriebenen Produkte und dem Hygieneniveau des Betriebes.

Produktuntersuchungen
Lebensmittel, Kosmetik und Gegenständen des täglichen Bedarfs wie Spielwaren, Bekleidung und Geschirr werden nach vorgegebenen Stichprobenschlüsseln untersucht. Hierbei wird die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Produkte, sowie ihre korrekte Zusammensetzung und Kennzeichnung überprüft.
Die Auswahl der Proben erfolgt risikobasiert und herstellerorientiert und soll den gesamten durchschnittlichen Warenkorb eines Verbrauchers erfassen.
 
Verbraucherbeschwerden
Jeder Bürger kann Beschwerden über Betriebe oder gesundheitliche Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit Lebensmittelverzehr vortragen sowie Lebensmittel abgeben, die als verdorben erscheinen. Verbraucherbeschwerden werden durch Betriebskontrollen und Probenahmen verfolgt und festgestellte Mängel ggf. durch ordnungsbehördliche Maßnahmen abgestellt.

Beratung
Gewerbetreibenden und Verbrauchern können sich in allen lebensmittelrechtlichen Fragen beraten lassen.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie den tierärztlichen Bereitschaftsdienst unter folgender Nummer erreichen:
05271 / 965-7171

Rechtsgrundlagen

Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch und dazu erlassene Rechtsverordnungen
EU-Verordnungen

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Dr. Anke Rothe
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 28
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2310
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Dr. Beate Schäfer-Aufenanger
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 26
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2301
  05271 / 965 2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Stefanie Weiser
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 30
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2313
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Resi Stecker
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 34
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2318
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Franz-Josef Brinkmann
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 34
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2317
  05721 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bertram Heidenreich
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 32
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2314
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

David Rose
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 34
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2316
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Barbara Wiedemeier
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 32
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2315
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Katharina Briese
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 30
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2312
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Daniel Niemeier
Lebensmittelüberwachung
Kreishaus Höxter
Zimmer B 32
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2320
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK