schriftAAA

Suche

Kreativkurs für Leseratten und Bücherwürmer

Wie kommt die Geschichte in das Buch? Dieser Frage können Kinder vom 25. bis 28. Juli bei einem Kreativkurs des Kreises Höxter im Familien- und Frauenzentrum Brakel nachgehen. In der Buchwerkstatt stellen sie nicht nur selber Papier her, sondern sie werden auch zu Autoren, Grafikern, Lektoren und Buchbindern.

Die Krimi- und Fantasy-Autorin und Leiterin einer Kinderbuchwerkstatt Sabine Hartmann zeigt den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie sie ihre Gefühle in Worte ausdrücken können und kreativ eigene Ideen umsetzen. „Davon lebt schließlich ein gutes Buch“, sagt Projektbegleiterin Silke Rakel vom Kreis Höxter.
 

1000_Bild_Buchwerkstatt
Für Leseratten und Bücherwürmer: Der Kreis Höxter bietet vom 25. bis zum 28. Juli eine kreative Buchwerkstatt für Kinder im Familien- und Frauenzentrum Brakel an. Gemeinsam mit Autorin Sabine Hartmann entwickeln sie dabei unter anderem eigene Geschichten, stellen Papier her und binden ganze Bücher.

In den vier Tagen dreht sich alles um Geschichten, kleine Gedichte und die Papierherstellung. Mit kleinen Rollenspielen, Buchstabenspielen und vielen weiteren Aktionen werden die Kinder professionell angeleitet, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Im handwerklichen Teil der Werkstatt lernen sie, Papier zu schöpfen, Bücher zu binden, Linoleumdrucke anzufertigen und kleine Kunstwerke zu drucken. Am Ende der Veranstaltung nimmt jedes Kind sein selber hergestelltes Buch als Andenken mit nach Hause.

Die Buchwerkstatt des Kreises Höxter findet im Rahmen des Kinderferienprogramms vom 25. bis 28. Juli jeweils von 9 bis 12.30 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldungen sind bei Silke Rakel vom Kreis Höxter unter Telefon 05271 / 965 4446 oder der E-Mailadresse s.rakel@kreis-hoexter.de sowie bei Marita Junge vom Familien- und Frauenzentrum Brakel unter Telefon 05272 / 392097 und der E-Mailadresse marita.junge@ffz-brakel.de möglich.

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK