schriftAAA

Suche

Straßensperrung zwischen Ovenhausen und Altenbergen

Der Kreis Höxter erneuert ab dem 15. Oktober 2018 auf einem Teilstück der Kreisstraße 60 zwischen den Ortschaften Ovenhausen und Altenbergen die Fahrbahndecke. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Kreisstraße zwischen Ovenhausen und der Kreuzung der Kreisstraßen 60 und 61 voll gesperrt werden.

Der Anliegerverkehr wird nach Möglichkeit des Bauablaufs aufrechterhalten. Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang November 2018 abgeschlossen sein.

Um die witterungsabhängigen Arbeiten noch rechtzeitig vor dem Winter fertigstellen zu können, muss die Baudurchführung während der bereits bestehenden Sperrung der Landesstraße 890 (Bosseborner Straße) in der Ortsdurchfahrt Ovenhausen erfolgen. Ursprünglich war beabsichtigt, die Maßnahme erst nach Fertigstellung der Bosseborner Straße umzusetzen. Verzögerungen bei den Arbeiten dort begründen nun die geänderte Planung. Um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer dennoch möglichst gering zu halten, finden die Bauarbeiten zu einem wesentlichen Teil in den Herbstferien statt.

Eine Umleitungsstrecke zwischen Ovenhausen und der Straßenkreuzung der Landesstraßen 825 und 886 und der Kreisstraße 60 wird in beiden Richtungen über die L 755 und die L 825 eingerichtet und entsprechend ausgeschildert.

Der Kreis Höxter bittet die Anwohner sowie die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen während der Baumaßnahme.

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK