schriftAAA

Suche

Gesetzlich geschützter Landschaftsbestandteil

Besonders prägnante Bestandteile in der Landschaft, wie zum Beispiel markante Hecken oder alte Hohlwege sind als gesetzlich geschützter Landschaftsbestandteil nach § 29 Bundesnaturschutzgesetz unter Schutz zu stellen. Sie dürfen weder beseitigt noch erheblich beeinträchtigt werden. Der Kreis Höxter hat im Rahmen der Aufstellung von Landschaftsplänen zahlreiche gesetzlich geschützte Landschaftsbestandteile festgesetzt.

Die genaue Lage dieser geschützten Landschaftsbestandteile können Sie dem GEO-Datenportal des Kreises Höxter entnehmen.

Die rechtlichen Regelungen zu den gesetzlich geschützten Landschaftsbestandteilen finden Sie in den Landschaftsplänen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK