schriftAAA

Kreis Höxter auf einen Blick

Leben und Erleben im Kulturland Kreis Höxter

Viel Natur und Kultur, hoher Freizeitwert, Top-Lebensqualität, günstiges Wohnen – willkommen in einer Region zum Wohlfühlen!

weitere Informationen

Was erledige ich wo? Unsere Leistungen von A-Z

Sie sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner? Sie möchten einen Behördengang online abwickeln?

weitere Informationen

Familie, Bildung, Integration und Soziales

Die familienfreundliche Bildungsregion bietet beste Bedingungen für alle Generationen. Jung und Alt leben in einem sicheren Umfeld mit vielen Angeboten.

weitere Informationen

Attraktive Wirtschaftsregion im Grünen

Mittelständische Betriebe prägen das wirtschaftliche Leben. Unsere Energie schöpfen wir aus der Natur, die uns wichtig ist. Wir bieten Platz für Ideen.

weitere Informationen
Alle Dienstleistungen

Aktuelle Meldungen

Mobilität steht im Mittelpunkt: Kreis Höxter veranstaltet am 1. Juni Mobilitätstag mit „Buspulling“ und Sternfahrten

Starke Männer und Frauen sind beim Mobilitätstag des Kreises Höxter am Samstag, 1. Juni, in Brakel besonders gefragt: Unter anderem wird dort ein „Buspulling“-Wettbewerb stattfinden, bei dem ein Bus nur durch Muskelkraft gezogen werden muss. Daneben gibt es viele weitere tolle und interessante Aktionen rund um das Thema Mobilität.

weitere Informationen

Energiesparen macht Schule: Kreis Höxter erhält Stromspar-Koffer zum Verleih an Schulen

Der Strom aus der Steckdose ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Trotzdem ist ein sparsamer Umgang damit etwa aus Gründen der Nachhaltigkeit sinnvoll. Aber wie viel Strom benötigen elektrische Geräte wie Fernseher oder Mikrowelle eigentlich?

weitere Informationen

„Bunte Muster“ von Präzision geprägt: Künstlerin Anna Rona aus Körbecke präsentiert Ausstellung im Kreishaus

Noch bis zum 7. Juni sind im Kreishaus in Höxter die Werke der in Körbecke lebenden polnischen Künstlerin und Illustratorin Anna Rona zu sehen. „In meinen Gemälden möchte ich Lebendigkeit und Fröhlichkeit festhalten“, erklärte die Künstlerin, die den Titel „Bunte Muster“ für die Ausstellung gewählt hat.

weitere Informationen

Migration - Miteinander reden statt übereinander: OWL-Integrationskongress und Dialog mit Integrationsstaatssekretärin Serap Güler am 23. Mai in Marienmünster

Was macht unsere Gesellschaft aus und was macht uns stark? Wo wollen wir gemeinsam hin? Unter diesem Motto findet im Anschluss an den 9. OWL Integrationskongress am 23. Mai in Marienmünster ab 18.30 Uhr ein offener Bürgerdialog statt. Dabei stellt sich unter anderem die NRW-Staatssekretärin für Integration, Serap Güler, den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern.

weitere Informationen

INTEGRATION wird großgeschrieben: Welcome-Café mit Musik, Erlebnis-Workshop für Kinder und Vivaldi-Konzert in der Abtei Marienmünster

Für Hans Hermann Jansen ist klar: „Kultur bringt Menschen zusammen, denn sie hat eine ‚Sprache‘, die ohne Dolmetscher auskommt. Besonders Musik hat eine große integrative Kraft.“ Als Vorstand in der Kulturstiftung Marienmünster lädt er deshalb gemeinsam mit dem Kreis Höxter und dem Netzwerk Klosterlandschaft OWL Menschen mit und ohne Zuwandererbiografie zu einem integrativen Kulturprojekt mit dem bekannten Ensemble BoulevardBaroque am 21., 25. und 26. Mai ein. Speziell für Kinder wird es einen Erlebnis-Workshop geben.

weitere Informationen

Kreis Höxter lädt gemeinsam mit den Städten Beverungen und Höxter ein Ideen sind gefragt: Wie können Bildung und Integration weiterentwickelt werden?

Der Kreis Höxter lädt alle Akteure und Interessierte aus den Bereichen Bildung und Integration aus den Stadtgebieten Beverungen und Höxter zu einem großen Austauschtreffen ein. Am Mittwoch, 12. Juni, sollen von 13.30 bis 17 Uhr im König-Wilhelm-Gymnasium Höxter in einer Teilregionalen Fachkonferenz Ideen erörtert werden, um die Bildungs- und Integrationsqualität vor Ort kontinuierlich zu verbessern.

weitere Informationen
weitere Pressemeldungen

Mit einem Klick

Themen aus dem Kreis Höxter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK