schriftAAA

Suche

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/innen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme.

Fachinformatiker/innen führen neue oder veränderte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Vorbildungsvoraussetzung:
mindestens Fachoberschulreife

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Einstellungstermin:
01.08. eines jeden Jahres

Durchführung der Ausbildung:
Während der praktischen Ausbildung durchläufst du verschiedene Bereiche in der Verwaltung. Hier erwirbst du die erforderlichen Kenntnisse (z. B. Netzwerke, Internettechnologien, graphische DV-Systeme). Die theoretische Ausbildung erfolgt am Carl-Severing-Berufskolleg (www.carl-severing-berufskolleg.de) in Bielefeld.

Nach der 3-jährigen Ausbildung legst du vor der Industrie- und Handelskammer die Prüfung ab. Die qualifizierte Ausbildung eröffnet dir Chancen auf einen Arbeitsplatz im IT-Bereich sowohl in der öffentlichen Verwaltung als auch in der privaten Wirtschaft.

Entgeld während der Ausbildung (Stand Februar 2018):
1. Ausbildungsjahr: 918,25 €
2. Ausbildungsjahr: 968,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 €


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK